Suche

Die Kinderjury hat entschieden...

Von 5. bis 10. Dezember 2017 fanden wieder die Stuttgarter Kinderfilmtage statt. Im Zentrum stand der Wettbewerb neuster internationaler Produktionen für Kinder und Jugendliche. Eine vorher am Stadtmedienzentrum Stuttgart ausgebildete Kinderjury bewertete die Filme.

Galaxy Studio

Die Kinderjury vergab den Preis völlig selbstständig. Damit sie ihrer nicht ganz leichten Aufgabe gerecht werden konnte, wurde sie von einem Medienpädagogen des Stadtmedienzentrums Stuttgart auf die Analyse und Beurteilung von Filmen vorbereitet. In der Jury 2017 waren sieben Kinder aus folgenden Schulen: Ferdinand-Porsche-Gymnasium (1), Wilhelms-Gymnasium (2), Zeppelin-Gymnasium (1), Hölderlin-Gymnasium (1), Freie Walddorfschule Uhlandshöhe (1), Paracelsus-Gymnasium (1).

 

Die Entscheidung der jungen Juroren fiel auf den Film

„Gelbe Blumen auf grünem Gras”

Regie: Yared Zeleke, Vietnam 2015, empfohlen ab 10 Jahren

 

Inhalt: Thieu und Tuong verbringen ihre Kindheit wohlbehütet in einer ländlichen Idylle. Obwohl Tuong bewundernd zu seinem älteren Bruder aufschaut, hat er auch seine kleinen Geheimnisse: Tuong ist verliebt in Moon, ein Mädchen aus der Nachbarschaft. Als Moon nach einem Brand eine Weile im Haus der Brüder lebt, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt.

 

Veranstalter der Stuttgarter Kinderfilmtage sind alljährlich:

  • Evangelisches Medienhaus GmbH
  • vhs stuttgart Treffpunkt Kinder, TREFFPUNKT Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart,
    Tel. 0711 1873-880 od. -881, kinderfilmtage@vhs-stuttgart.de
  • Stadtmedienzentrum Stuttgart am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

 

Kooperationspartner:

Aktion Jugendschutz (Medienpädagogischer Fachtag), Musikschule Stuttgart (Schwerpunktthema)

 

Mit der Förderung von:

Landeshauptstadt Stuttgart,

LfK - Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg und

der Filmförderung Baden-Württemberg

 

Mit der Unterstützung von:

Internationales Trickfilmfestival 

 

Weitere Informationen: www.stuttgarter-kinderfilmtage.de

10.12.2017, Ki