Schüler-Workshop zum Jugendmedienschutz in Durmersheim

Mi, 23.03.2018 - Schüler-Workshop zum Thema "Fake oder Fakt? Umgang mit Fakenews, Informationen richtig recherchieren und bewerten"

 

Schon Kinder und Jugendliche werden mit dem gesellschaftlichen Phänomen der weit verbreiteten Falschmeldungen insbesondere auf den Sozialen Netzwerken konfrontiert und werden bereits in ihrer Meinungsbildung beeinflusst.

 

Im Workshop zum Thema Fakenews werden praxisnahe Methoden vorgestellt um das Thema Fakenews mit Jugendlichen zu thematisieren und die Kompetenzen Falschmeldungen zu erkennen und zu bewerten zu stärken.

 

    

Datum: 21.03.2018
Zeit: wird noch bekannt gegeben
Ort:
  • Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium Durmersheim
ReferentIn:
  • Tobias Brauchler
Standardpreis: kostenlos
Veranstalter:
Anmeldung: Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung möglich.

Zur Übersicht