MediaCulture-Online Blog

15.05.2017 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

Digitale Spiele im Unterricht einsetzen – Meaningful Games

Welche Rolle können Computerspiele im Bildungskontext einnehmen? Auf dem diesjährigen Internationalen Trickfilmfestival vom 2. bis 7. Mai 2017 wurden unter dem Motto „Meaningful Games“ auch politisch relevante Computerspiele besprochen und gekürt.

30.03.2017 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Gute Kinder-Apps entdecken

Der Markt für Kinder-Apps wächst stetig, doch sind nicht gleich alle Apps für die pädagogische Arbeit mit Kindern geeignet. Die Online-Konferenz „Gute Kinder-Apps entdecken“ des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“ beschäftige sich mit der Frage, wo man gelungene Kinder-Apps findet und zeigte Beispiele für pädagogisch wertvolle Apps aus dem Kreativbereich auf.

14.03.2017 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

KIM-Studie 2016: Der Medienalltag von Kindern in sechs Grafiken

Welche Medien nutzen Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren in Deutschland am liebsten, wie, mit wem und wofür? Dies sind nur einige der Fragen, mit denen sich der Medienpädagogische Forschungsverband Südwest (mpfs) in der KIM-Studie befasst hat. Eine kurze Übersicht in Grafiken.

27.01.2017 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Nintendo Switch – Familienfreundliche Konsole durch Kontroll-App?

Nintendo Switch – so lautet der Name der am 3. März 2017 erscheinenden und bereits viel diskutierten Konsole vom namhaften Videospielhersteller. Nintendo wirbt dabei insbesondere mit einer Kontroll-App, die es Eltern erlaubt, das Spielverhalten der Kinder auf einfache Art und Weise zu regulieren.

19.01.2017 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Ein König und ein sein dunkles Geheimnis – Rollenspiele in der Schule entwickeln

Mit einfachen Schritten zum Spielentwickler werden: Auf dieses Motto setzt die Software RPG Maker VX Ace und erlaubt einen niedrigschwelligen Einstieg in die Welt des Gamedesigns. Luis Müller, Student der Pädagogischen Schule Ludwigsburg, bietet die Arbeit mit der Software in Form einer Schul-AG am Zeppelin-Gymnasium Stuttgart an.

02.01.2017 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

Vernetztes Spielzeug – Eine gelungene Symbiose aus analog und digital?

Ein Phänomen, das in dem schnell wachsenden Markt des Internets der Dinge aufgetaucht ist, ist das digitale Spielzeug. Haptisches, teils altbekanntes Spielzeug wird mit Apps verbunden, die das Spiel durch digitale Angebote erweitern.

22.12.2016 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Super Mario Run – Der Kult-Klempner rennt jetzt auch auf dem Smartphone

Am 15. Dezember 2016 wurde einmal mehr Videospielgeschichte geschrieben, denn der wohl berühmteste Klempner der Videospielwelt feierte seinen ersten offiziellen Auftritt in Form einer mobilen Spiele-App auf iOS-Geräten. Wir haben die App zur Kultfigur mit der roten Mütze unter die Lupe genommen.

19.07.2016 | Sarah Heinisch | Keine Kommentare

Pokémon GO – Hype um Jäger- und Sammler-App

Nintendo hat mit seinem Spieleklassiker „Pokémon“ bereits in den 1990er-Jahren als Serie und später mit zahlreichen Spielen und Merchandise-Artikeln die Kinderzimmer erobert. Nun hat der Konzern mit seiner Augmented-Reality-App „Pokémon GO“ einen neuen Coup gelandet.

30.05.2016 | Ingrid Bounin | 1 Kommentar(e)

„Computerkinder sind gesünder als ihr Ruf“

Es ist schon ein Wahnsinn, was sich derzeit in unserer Gesellschaft hinsichtlich der Digitalisierung tut. Da kommt das Buch „Digitale Hysterie“ von Georg Milzner, Psychologe und Psychotherapeut, gerade recht. Er hat den Anspruch, mit klaren und geordneten Informationen „aus dem Katastrophendenken und den Sorgenschleifen“ hinsichtlich der „Computerisierung“ herauszukommen.

11.05.2016 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

ComputerSpielSchule Stuttgart öffnet die Pforten

Am Freitag, den 6. Mai, war es so weit: Die ComputerSpielSchule am Stadtmedienzentrum Stuttgart (SMZ) öffnete erstmals ihre Pforten. Zahlreiche Interessierte fanden sich ein, um das neue Angebot in Anspruch zu nehmen. Nahezu alle Altersklassen waren vertreten.

Treffer 1 bis 10 von 49